Orkan Tilo Surf

November 9, 2007

Während die meisten Surfer schon längst mit der Saison abgeschlossen haben, wagen sich ein paar verwegene Schweizer Surfer in den Orkan Tilo vor der Küste Hollands.

Simon, Yves und Bernie, alles Soulriders der ersten Stunde, zieht es zum 1. Soulrider Storm Chase an die Küste Hollands. Die Warnungen der Wetterstationen vor der Sturmflut des Orkans lassen sie kalt. Obwohl beispielsweise die NZZ heute von “erheblicher Lebensgefahr” spricht, riggen die wackeren 3 Jungs ihre kleinsten Segel auf und wagen sich mitten in den Sturm hinein. Simon meldetete heute Wellen von 5 Metern und eine Segelgrösse von 3.7. Ob das wohl gutgehen wird?

Nun ja, wir werdens bald erfahren wenn die Jungs mit Foto- und Filmmaterial sowie hoffentlich verschont von Tilo mit heilen Knochen in die Schweiz zurückkehren. Stay tuned!

Weitere Artikel zum Thema:
Die Welt: Norddeutschland bereitet sich auf Sturmflut vor
NZZ: Hochwasser erreicht deutsche Nordseeküste


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.