Über 300 Fotografen zeigen ihre Interpretationen von “Soulriding”

Im soeben beendeten Foto-Contest der Rider Community Soulrider.com zeigen zahlreiche Fotografen was sie unter dem Begriff “Soulriding” verstehen. Ausgetragen wurde der Contest in den drei Kategorien Surfing, Windsurfing und Surf-Lifestyle. Gesamthaft haben über 300 Fotografen teilgenommen was ihnen die Chance gab attraktive Preise zu gewinnen, wie etwa eine Reise in die Karibik, eine Profi-Fotokamera oder gar ein nagelneues Surfboard.

Die über 500 eingereichten Fotos zeigen auf witzige und unterschiedliche Art und Weise was die Fotografen, die meisten selber aktive Surfer, unter Soulriding verstehen. Für Christian H. aus Deutschland verkörpert etwa eine brechende Welle im Abendlicht den Soul beim Surfen. Für Réne L. aus der Schweiz steht eher die pure Action im Vordergrund, wie er mit seinem Foto von einem Windsurfer in Aktion an einem Sturmtag am Murtensee eindrücklich beweist. Ein klassisches Motiv ist auch der Surfer vor dem Sonnenuntergang, was etwa Nicole S. erfolgreich von der Realität in digitale Pixels überführt hat.

Die Gewinnerin des Hauptpreises, Nicky aus der Schweiz, bringt das Soulige am Surfen jedoch auf den Punkt: Ihr Bild zeigt ein authentisches Surfmobil während eines Urlaubs in Biarritz, Frankreich. Das Surfmobil, mit Surfbrettern auf dem Dach und mit Neoprenanzügen behängt, lädt zum gemütlichen abendlichen Ausruhen nach einer anstrengenden Surf-Session ein. Mit ihrem

Bild konnte Nicky nicht nur am meisten Stimmen generieren sondern auch die Jury überzeugen. Als Lohn für ihren fotographischen Einsatz kann sie sich nun auf 2 Wochen Karibikurlaub freuen.

 

Einige Fotos dies ins Finale geschafft haben

Leider konnten natürlich nicht alle Teilnehmer einen Preis gewinnen. Jedoch bleiben die eingereichten Fotos auch nach dem Contest noch für alle unter der Adresse „http://www.soulrider.com/foto-contest“ einsehbar. Auch unter den Fotos, die es nicht auf die ersten Ränge geschafft haben sind viele sehenswerte Bilder dabei und es lohnt sich allemal, einen Blick auf die beträchtliche Auswahl von gelungenen Beiträgen zu werfen. Gerade weil nun die europäische Surf-Saison langsam zu Ende geht, helfen allen Surfbegeisterten hoffentlich diese Fotos ein wenig über den kommenden Winter hinweg!

Die Rangliste

Hauptpreis: Happyness

Kategorie Surf-Lifestyle:
1.: Hebl
2.: Stuzzicadenti
3.: Yves

Kategorie Wellenreiten:
1.: Bra
2.: Happyness
3.: Ryanrocket

Kategorie Windsurfen
1.: JPRacingteam
2.: Joyride
3.: Wavehunter

About these ads

9 Antworten zu Über 300 Fotografen zeigen ihre Interpretationen von “Soulriding”

  1. Rene Lutz sagt:

    Hallo Liebe Soulriders,
    Danke für eurer Stimmen, ich freue mich sehr für euch, Dom als Rider und alle Surfer vom schönen Murtensee! Dieser erste Platz motiviert mich noch weiter gute Bilder von euch zu machen wenn es wieder mal so viel Wind hat dass ich mich selber nicht mehr aufs Wasser traue oder eine Pause brauche

    Danke, hang loose
    Euer Fotograf vom JPracingteam!

  2. Roberto Fiabane sagt:

    Guten Tag geehrte Damen und Herren

    Die Wahl des “overall” Gewinner-Bild erstaunt, bzw. irritiert mich aus fotografischer Sicht und ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Jm2c

    Roberto

  3. hannes sagt:

    das voting war mal wieder internetkindergarten. ihr hättet das voting nach dem public teil nochmal überarbeiten sollen. so gewinnt nicht das beste foto, sondern das denjenigens, der die meisten leute aufbieten kan…

  4. unsatisfied sagt:

    Schade, wenn man die Bilder der Gewinner ansieht, ist eindeutig klar, dass dieser Contest am Ziel vorbeigeschossen ist – Voting ging hier klar vor Qualität, Professionalität und Spirit.

    Hanf Loose trotzdem.

  5. Reto sagt:

    Hallo Leute,

    Die von euch geäusserte Kritik bezüglich des Voting-Systems teilen wir mehrheitlich und nehmen sie auch sehr ernst. Wir werden euer Feedback in die Gestaltung von zukünftigen Foto-Contests einfliessen lassen.

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

    Hang Loose, Reto

  6. happyness sagt:

    AHOLÀ!!¨

    WOOOOOW!! Merciiiii an alle, welche für mein Bild gevotet haben, finde ich absolut genial und ich küsse Euch von herzen!!!! kKISSSSS!!;-)

    Liebe Jury ich bedanke mich auch ganz herzlich bei Euch, dass ihr mein Bild aussuchten und dies so wunderbar beschrieben habt, gnau so erlebte ich meine Ferien mit meinem alten Surfmobile in Biarritz!! Es war pures SURF-LIFESTYLE!!;-)

    Das gewisse Leute nun dazu schreiben, dass die Qualität nicht professionell sei und nicht nachvollziehbar…finde ich sehr schade! Dies zeigt für mich nur gewissen NEID auf und dem andern nicht gönnen ;-(…obwohl es doch nicht nur um die Profesionalität ging sondern auch um das Objekt, welches sich vor der Linse präsentiert..;-) So habe ich den Contest jedenfalls verstanden und deshalb meine Fotos,welche ich von meinen Frankreich-Freien vorhanden hatte eingescannt…;-) (Bin eben keine Profi-Photographin,werde mir aber in Zukunft Mühe geben..hehhe ;-) )
    Ich finde nicht, dass dieser Contest am Ziel vorbei geschossen hat!! Ich konnte viele coole, schöne, interessante, romantische, komische und witzige Fotos sehen, welche mich angespornt haben und auch auf andere Ideen gebracht haben, wie man am Besten seine Ferien in Erinnerung hält..;-)

    Ich bewundere welch hohes Engagement von der Jury dahinter steckt und von denen, welche diese Seite gründeten…VIEL LOB UND KOMPLIMENT!!;-) Weiter so!!;-)

    PEACE, LOVE AND HAPPINESS

    BY NICKY

  7. DEADY sagt:

    Hello!

    Okay, hier gibt es wohl den ein oder anderen der nicht so glücklich darüber ist, dass sein Bild nicht gewonnen hat. Finde ich verständlich, denn jeder hat ja das Gefühl, dass sein Bild über die anderen erhaben ist.
    Wie alles im Leben ist das aber auch ansichtssache und die Mehrheit der Jury und der Personen die gevotet haben sah das anders.

    Nicht verstehen kann ich die Kritik an mangelnder Professionalität, Qualität und Lifestyle…
    So wie ich das verstanden habe richtete sich dieser Wettbewerb an Soulrider die eine Momentaufnahme präsentierten die für den betreffenden Soul / Lifestyle bedeuten.
    Ein schön, inszeniertes Bild von einem Profi mag qualitativ zu überzeugen aber ein authentischer Schnappschuss hat in der Regel bedeutend mehr Aussagekraft und Soul. Genau so sehe ich es in diesem Fall.
    Ich möchte hier niemandem auf die Füsse treten aber das ist meine Sicht der Dinge und ich finde die Entscheidung mehr als in Ordnung.

    Enjoy your ride!
    DEADY

  8. hebl sagt:

    Grias aich!

    Freu mich unglaublich über den Gewinn der Kamera!!!!!!!!
    Vielen Dank an alle, die für mein Bild gevotet haben und vor allem an das Soulrider Team!!!
    Es ist für mich Inspiration weiter Bilder zu machen und mich weiter zu entwickeln.

    Zu der voran gegangen Diskussion kann ich nur sagen, dass, so wie ich den Contest verstanden hab, es darum ging das Lebensgefühl, welches mit Surfen mit oder ohne Segel zum Ausdruck gebracht werden soll. Ich fand es waren eine Menge wirklich witziger Bilder dabei, die genau das für mich dargestellt haben.
    Klar kann man über Qualität streiten. Aber wer nen Wettbewerb haben will, wo es nur um Qualität geht, hat dann lauter Pro`s und Semi Pro´s Fotographen und die Allgemeinheit hat dann nicht viel davon ausser toller Bilder.
    Sicher kann man sich über das Voting und Jury- System noch Gedanken machen aber wie so oft müssen erst auch mal Erfahrungen gemacht werden um Dinge weiterzuentwickeln…

    In diesem Sinn

    Hang Loose, Christian

  9. chotabe... sagt:

    Jungs und mädels……
    take it easy… wieso sollte man sich nerven oder ärgern über irgendwelche fotocontests im netz…
    Dankt den Machern der Seite, dafür dass wir alle zusammenkommen können um unsere speziellen Momente im und am Wasser zu teilen.. sei es mit Texten oder Bildern..
    Ich beobachte oft, dass Leute lieber übers Surfen reden als zu surfen.. und dies seh ich hier wieder, wenn Ihr so nes gschiss wegen einem doofen Fotowettbewerb macht..
    Geniesst das Leben, geht surfen und liebt es…
    So mache ich es..
    Take care
    chotabe..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: